Empfehlen

Autorenporträt

Berthold Eckstein


Berthold Eckstein

Berthold Eckstein ist Förderschullehrer und Lerntherapeut für Kinder und Jugendliche mit einer Rechenschwäche / Dyskalkulie. Er lebt und arbeitet in Wuppertal.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Berthold Eckstein

Mit 10 Fingern zum Zahlverständnis

Optimale Förderung für 4- bis 8-Jährige

1. Auflage 2011
184 Seiten mit 23 Abbildungen und 4 Tabellen kartoniert
ISBN 978-3-525-70119-5
Vandenhoeck & Ruprecht

23,00 €

Zählen und Rechnen mit den Fingern – das ist doch verpönt!? Nicht, wenn man es richtig macht. Der Weg und das Ziel dürfen nicht verwechselt werden.
Kognitionspsychologische, kulturgeschichtliche und neurowissenschaftliche Forschungen zeigen, dass Mengen- und Zahlerfassung sowie die arithmetischen Fähigkeiten eng mit der kognitiven Repräsentation der Finger verknüpft sind.
Finger als Hilfsmittel im Mathematikunterricht – davor braucht man nicht zurückscheuen. Denn bei der Entwicklung eines sicheren Zahlverständnisses und verständigen Rechnens können die 10 Finger gute Dienste leisten, auch und gerade bei rechenschwachen Kindern.
Wie das geht? Berthold Eckstein stellt 15 Arbeitsschritte mit zahlreichen Varianten vor, die im frühen Grundschulunterricht, in der Förderung und in der Therapie eingesetzt werden können.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Empfehlenswert für Pädagogen in Kita und Schule.«
SKG-Forum (Marianne Broglie)


»...interessant und lesenswert...«
Die Grundschulzeitschrift (Silvia Wessolowski)


»Für alle, die mit rechenschwachen Kindern arbeiten, ist es [das Buch] ein "Muss"!«
Zeitschrift für integrative Lerntherapie (Britta Habermann)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.