Mit Lust und Liebe singen
 
Empfehlen

Herausgeberporträt

Ilsabe Alpermann


Dr. theol. Ilsabe Alpermann ist Studienleiterin für Gottesdienst im Amt für kirchliche Dienste (AKD).
Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Martin Evang


Dr. Martin Evang ist Theologischer Referent der Union Evangelischer Kirchen in der EKD.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Ilsabe Alpermann, Martin Evang (Hg.)

Mit Lust und Liebe singen

Lutherlieder in Porträts

1. Auflage 2018
151 Seiten mit zahlr. Notenbeispielen kartoniert
ISBN 978-3-7887-3143-4
Vandenhoeck & Ruprecht

20,00 €
PDF eBook 15,99 € KAUFEN

Martin Luther war ein begnadeter Texter, Sänger und Liedermacher. Seine Lieder enthalten und künden die zentralen Entdeckungen der Reformation. Sie singen von der voraussetzungslosen Gnade Gottes; von der Sendung des Gottessohnes Jesus Christus zum Heil der Menschen; vom geschriebenen und in der Predigt lebendigen Wort, das Ohren, Herzen und Gewissen trifft; vom Glauben, der dem Wort vertraut. Durch die Lieder, allen voran durch Martin Luthers Lieder, hat die Reformation Fahrt aufgenommen und in die Breite gewirkt. Sie war eine große Singbewegung. Martin Luthers Lieder werden in den evangelischen Kirchen bis heute gesungen. Manche haben sogar Aufnahme ins römisch-katholische Gotteslob gefunden. Andererseits sind sie Hunderte von Jahren alt. In Sprache, Bildwelt und Melodie erschließen sie sich nicht durchweg von selbst. Deshalb porträtiert dieses Buch 24 charakteristische Lieder Luthers in ihrer Entstehung, Gattung und Bestimmung, in ihrem biblischen, theologischen und frömmigkeitsgeschichtlichen Hintergrund, in ihrer Wirkungsgeschichte bis hin zu ihren heutigen Verwendungsmöglichkeiten im Gottesdienst. Die Porträts werden auf der Grundlage der wissenschaftlichen Kommentierung der Lieder in der »Liederkunde zum Evangelischen Gesangbuch« und durchweg von Autorinnen und Autoren der »Liederkunde« verfasst. Gerhard Hahn, einer der ausgewiesensten Experten weltweit, führt einleitend in Luthers Liedschaffen ein.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.