Empfehlen

Herausgeberporträt

Anna Babka


Dr. Anna Babka ist assoziierte Professorin am Institut für Germanistik, Universität Wien.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Marlen Bidwell-Steiner


Dr. Marlen Bidwell-Steiner ist habilitierte Romanistin an der Universität Wien.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Wolfgang Müller-Funk


Prof. Dr. Wolfgang Müller-Funk lehrt Literatur- und Kulturwissenschaften an der Universität Wien.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Anna Babka, Marlen Bidwell-Steiner, Wolfgang Müller-Funk (Hg.)

Narrative im Bruch

Theoretische Positionen und Anwendungen

1. Auflage 2016
274 Seiten mit 4 Abbildungen gebunden
ISBN 978-3-8471-0596-1
Vienna University Press bei V&R unipress

Broken Narratives. - Band 001

45,00 €
PDF eBook 37,99 € KAUFEN

Aus genuin transdisziplinärer Perspektive entfaltet und diskutiert der Band insbesondere theoretische Fragestellungen, die sich aus der Beziehung von Narration und Bruch ergeben. Dabei kommen nicht nur vielfältige narratologische Modelle zu Wort, vielmehr wird das Thema der gebrochenen und brüchigen Narrative auch im Hinblick auf theoretische Basiskonzepte vielstimmig erörtert und breit konturiert. Das Spektrum der Beiträge reicht von gleichsam ›neo‹-narratologischen zu kognitionstheoretischen, von philosophisch dekonstruktiven zu gender- und queertheoretischen bis hin zu biographie- und autobiographietheoretischen Ansätzen.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


News   Alle

23.09.2016

Veranstaltungstipp! Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaften an der FU Berlin

Vom 28.09.-01.10.2016 findet die Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaften an der FU Berlin statt. Thema: »Kritik!«
Und: V&Runipress ist mit dabei!

Titel der Reihe
Broken Narratives.