Empfehlen

Herausgeberporträt

Maximilian Graf


Dr. Maximilian Graf ist Historiker am Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Agnes Meisinger


Mag. Agnes Meisinger ist Historikerin und Projektmitarbeiterin am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Maximilian Graf, Agnes Meisinger (Hg.)

Österreich im Kalten Krieg

Neue Forschungen im internationalen Kontext

Unter Mitarbeit von Sophie Bitter-Smirnov, Florentine Kastner und Isabella Lehner

1. Auflage 2016
298 Seiten mit 5 Abbildungen
ISBN 978-3-8470-0589-6
Vienna University Press bei V&R unipress

Zeitgeschichte im Kontext. - Band 011

37,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 45,00 € KAUFEN
Einzelkapitel (PDF)    

Austria's international position in the Cold War is eversince a subject to controversial debates. This volume presents the current state of research and highlights existing desiderata. The various chapters on recent questions of Cold War History – all of them written by young historians – are well embedded into current international debates. The volume delivers new insights into the relatively well researched occupation period (1945–55), provides articles adressing international perceptions of
neutral Austria, and, moreover, it offers fresh studies on the Austrian Cold War theatre with regard to the multidimensional nucelar age, transnational cultural interactions, and state representations in the very same field throughout the whole Cold War era.

Verfügbare Kapitel

Seite 7 - 8
Oliver Rathkolb

Österreich im Kalten Krieg

0,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 9 - 48
Maximilian Graf, Agnes Meisinger

Österreich und der Kalte Krieg

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 49 - 71
Lukas Schemper

Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen, Österreich und die Repatriierung sowjetischer Flüchtlinge

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 73 - 96
Christian Forstner

Kernspaltung, Kalter Krieg und Österreichs Neutral

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 97 - 119
Doris Neumann-Rieser

Atomangst in österreichischer Literatur zwischen 1945 und 1966

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 121 - 143
Magdalena Reitbauer

Von Angesicht zu Angesicht im Kalten Krieg

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 145 - 173
Maximilian Graf

Österreichs »Ostpolitik« im Kalten Krieg

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 175 - 207
Agnes Meisinger

Die österreichische Haltung zum Boykott der Olympischen Sommerspiele in Moskau

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 209 - 229
Stefan Maurer

»Der Boden des neutralen Österreichs scheint uns besonders für eine Auseinandersetzung zwischen Ost und West geeignet zu sein.«

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 231 - 258
Alexander Golovlev

Zur Kulturpolitik der UdSSR in Österreich 1945 bis 1955

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 259 - 295
Andrea Brait

»die große Trennungslinie, die an unserer Haustür vorbeiführt, überbauen«

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 297 - 298

BeiträgerInnen

0,00 €


Mehr Infos zum Buch

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Zeitgeschichte im Kontext.