Open-Access-Journals und Open-Access-Books bei V&R Academic

Vandenhoeck & Ruprecht, 1735 als Verlag der Universität Göttingen gegründet, und V&R unipress mit seinen angeschlos­senen Universitätsverlagen bieten ihren Autoren und Herausgebern die Möglichkeit, Monografien, Sammelbände und Journals im Open-Access-Modell (Goldener Weg) zu veröffentlichen.
Open-Access-Publikationen werden durch eine Publikationsgebühr finanziert und in unserem Verlag so umfassend und kompetent betreut, wie die klassischen Publikationen unserer Verlagsgruppe.
 
Wir publizieren unter dem gemeinsamen Label V&R Academic wissenschaftliche Bücher und Zeitschriften traditionell als hochwertige Druckausgaben und parallel als E-Books oder E-Kapitel – kostenpflichtig oder frei zugänglich als Open-Access-Publikation. In Kooperation mit der Bayerischen Staats­bibliothek sind rund 2.000 wissenschaftli­che Monographien aus dem laufenden Programm der Verlagsgruppe Vandenhoeck und Ruprecht | V&R unipress im Open Access zugänglich.
 
Unsere Open-Access-Publikationen finden Internetnutzer zum kostenfreien Download auf der Verlagsplattform V&R eLibrary (www.vr-elibrary.de) sowie auf der Website des Verlages (www.v-r.de).
Über unsere Verlagsplattform V&R eLibrary (www.vr-elibrary.de) erhalten Bibliotheken, Universitäten und andere institutionelle Kunden Zugang zu unserem digitalen Angebot – entweder im Rahmen kostenpflichtiger Campuslizenzen oder im direkten, kostenfreien Zugriff auf die Open-Access-Publika­tionen.
 
Sie erhalten bei uns für Ihre Open-Access-Publikation dieselben professionellen und individuellen Leistungen im Projektmanagement, im Lektorat und in der Herstellung, wie Sie sie für die kostenpflichtigen Veröffentlichungen unserer Verlagsgruppe gewohnt sind – etwa den Satz der Texte für die Publikation durch den Verlag.
Umfassendes Marketing und qualifizierter IT-Support sorgen schließlich für die weltweite Sichtbarkeit und Auffindbarkeit sowie für die aktive Verbreitung unserer Open-Access-Publikationen.
 
Weitere Informationen und ein Musterangebot können Sie sich hier herunterladen:


 

Beispiele für Open-Access-Publikationen

Im Webshop:



 
Uwe Backes, Anna-Maria Haase, Michail Logvinov, Matthias Mletzko, Jan Stoye

»Rechts motivierte Mehrfach- und Intensivtäter in Sachsen«

Diese Studie zur Bedeutung von Mehrfach- und Intensivtätern im Bereich der politisch motivierten Kriminalität schließt eine Forschungslücke. Auf breiter Quellengrundlage (Polizeidaten, Untersuchungsakten, Szenemedien, Interviews) wird erstmals die Rolle von Mehrfach- und Intensivtätern bei der Gewaltdynamik mit fremdenfeindlichem und rechtsextremistischem Hintergrund im regionalen Kontext (Sachsen) analysiert.

1. Auflage 2014
309 Seiten kartoniert
ISBN 978-3-8471-0374-5
V&R unipress

Berichte und Studien - Band 069


Lukas Muehlethaler (Hg.)

»Höre die Wahrheit, wer sie auch spricht«

Stationen des Werks von Moses Maimonides vom islamischen Spanien bis ins moderne Berlin

Herausgegeben im Auftrag des Jüdischen Museums Berlin.

1. Auflage 2014
96 Seiten mit 5 Abb. gebunden
ISBN 978-3-525-30067-1
Vandenhoeck & Ruprecht

Schriften des Jüdischen Museums Berlin - Band 002


 


Roland Bernhard

Geschichtsmythen über Hispanoamerika

Entdeckung, Eroberung und Kolonisierung in deutschen und österreichischen Schulbüchern des 21. Jahrhunderts

1. Auflage 2013
244 Seiten mit 15 Abbildungen kartoniert
ISBN 978-3-8471-0204-5
V&R unipress

Eckert. Die Schriftenreihe Studien des Georg-Eckert-Instituts zur internationalen Bildungsmedienforschung - Band 134