Personality Cults in Stalinism – Personenkulte im Stalinismus
Empfehlen

Herausgeberporträt

Jan Plamper


Jan Plamper, Ph.D., ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde, Universität Tübingen.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Jan Plamper, Klaus Heller (Hg.)

Personality Cults in Stalinism – Personenkulte im Stalinismus

1. Auflage 2004
472 Seiten kartoniert
ISBN 978-3-89971-191-2
V&R unipress

70,00 €

In fifteen English and German articles, this volume explores the phenomenon of personality cults in Stalinism. An international group of historians, Slavicists, film scholars, sociologists, and anthropologists examines the Stalin cult, its antecedents, the contemporaneous cults of Mussolini and Hitler, and Stalin-era cults of outstanding figures from film, literature, and history.

Dieser englisch- und deutschsprachige Sammelband untersucht Personenkulte im Stalinismus. Historiker, Slawisten, Filmwissenschaftler, Soziologen und Ethnologen aus Europa und den Vereinigten Staaten befassen sich mit dem Stalinkult, seinen Vorläufern, den zeitgenössischen Diktatorenkulten um Mussolini und Hitler sowie mit stalinistischen Kulten von Persönlichkeiten aus Film, Literatur und Geschichte.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»It is impossible to do justice to this rich and provocative collection in a short review.«
Slavic Review (Lesley A. Rimmel)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.