Empfehlen

Autorenporträt

Robert Kebbekus


Robert Kebbekus

Robert Kebbekus ist als Berater im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung für Familienunternehmen tätig und leitet die »Zukunftswerkstatt« am Lehrstuhl für Innovations- und Kompetenzmanagement der Universität Siegen. www.kebbekus.biz


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Dana Haralambie


Dana Haralambie

Dana Haralambie ist Naturwissenschaftlerin, zertifizierter systemischer Mastercoach und Lehrcoach, Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC) und Botschafterin des Unternehmerinnen-Netzwerks der Europäischen Kommission. Sie arbeitet in eigener Coachingpraxis.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Robert Kebbekus, Dana Haralambie

Personalmanagement in Familienunternehmen

Fachkräfte finden, halten und fördern

1. Auflage 2014
286 Seiten mit 23 Abb. und 7 Tab., inkl. Downloadmaterial gebunden
ISBN 978-3-525-40367-9
Vandenhoeck & Ruprecht

40,00 €
PDF eBook 32,99 € KAUFEN

Etwa 80 Prozent der deutschen Firmen sind familiengeführte Unternehmen. Sie stehen vor großen Herausforderungen: Die Nachfolge muss geregelt werden, die Mitarbeiter müssen auf dem aktuellen fachlichen Stand sein, gut ausgebildetes Personal soll nicht abwandern und neue Mitarbeiter, die zum Unternehmen passen, müssen eingestellt werden – das alles bei immer weniger Personalangebot und immer stärkerem Wettbewerbsdruck durch global aufgestellte Konzerne mit klingenden Namen, die noch dazu mit hohen Gehältern, Gewinnbeteiligungen und ausgezeichneten beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten locken. Ein auf die Bedürfnisse von Familienunternehmen zugeschnittenes, effizientes und menschengerechtes Personalmanagement sucht man bisher vergeblich. Dieses Buch zeigt, wie man die richtigen Fach- und Führungskräfte findet und an das Unternehmen bindet.

Zu diesem Titel gibt es digitales Zusatzmaterial: 

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Fazit: ein lesenswertes Buch sowohl für Entscheider in Familienunternehmen als auch für Externe, die beraterisch in Familienunternehmen tätig sind oder werden wollen.«
Z. f. Individualpsychologie (Elisabeth Fuchs-Brüninghoff), Heft: 3 (2015)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


News   Alle

29.05.2015

»Geld ist ein austauschbarer Faktor!«

Ein Plädoyer für ein menschengerechtes Personalmanagement von Dana Haralambie.

»Sinnvoller ist es, nicht austauschbare Faktoren zu fördern: den Stolz auf die eigene Leistung in der Firma; die Würde, die die Position im Unternehmen verleiht; das Interesse an neuen Entwicklungen, an denen man teilhat usw. Ein menschengerechtes Personalmanagement ist nicht teuer, es ist intelligent und sinnvoll – und sehr erfolgreich,« sagt sie im Interview.

 

09.04.2015

Neue Chancen für Familienunternehmen durch Wertewandel: Fachkräfte jetzt finden und halten!

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde, und besonders Familienunternehmen stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn sie Fachkräfte finden und halten wollen. Der Wertewandel in Deutschland eröffnet gerade ihnen hier aktuell ganz neue Chancen, prognostiziert der Experte Robert Kebbekus im Interview.

»Das originäre Wertesystem eines Familienunternehmens ist in diesen Zeiten die optimale Basis für die Fachkräftesicherung!«
(Robert Kebbekus)


 

08.04.2015

Wertewandel in Deutschland als Chance für Familienunternehmen

Im Wertewandel, der sich derzeit in Deutschland vollzieht, sieht Robert Kebbekus eine »kapitale Chance« für Familienunternehmen und ihre Möglichkeiten, die richtigen Mitarbeiter zu finden, zu fördern, und zu halten. 
 

13.10.2014

Wertstolz: Erfolgreich und menschengerecht arbeiten, wirtschaften und leben

Unsere Autoren Dana Haralambie und Robert Kebbekus, die gerade ihr Buch "Personalmanagement in Familienunternehmen" bei uns herausgebracht haben, haben eine neue Homepage!