Philippe Wampfler

Philippe Wampfler unterrichtet an der Kantonsschule Wettingen/Schweiz Deutsch, Philosophie und Medienkunde und ist publizistisch in Blogs und Social Media Networks aktiv.

Vita

  • Geboren am 22. September 1977 in Baden, Schweiz.
  • Matura (Abitur) mit altsprachlichem Schwerpunkt, Austauschjahr in den USA.
  • Studium der Germanistik, Mathematik und Philosophie an der Universität Zürich.
  • Magisterarbeit zur Metapherntheorie Novalis’, anschließend Dissertationsprojekt bei Prof. Dr. Stadler zu W.G. Sebald und dem kulturwissenschaftlichen Turn der Germanistik.
  • Ausbildung zum Gymnasiallehrer (Höheres Lehramt Mittelschulen),
  • langjährige Unterrichtstätigkeit an der Kantonsschule Wettingen (Deutsch, Philosophie und Medienkunde).
  • Parallel publizistische Tätigkeit sowie intensive Auseinandersetzung mit Social Media und Blogs.

Mehr Infos zum Autor

News zum Autor   Alle

14.08.2014

»Die Jugend hat immer recht« – Philippe Wampfler über die »Generation ›Social Media‹«

Der Lehrer und Blogger Philippe Wampfler ist ganz nah dran an der »Generation ›Social Media‹«. Er weiß, wie sich das Leben von Jugendlichen durch digitale Kommunikation verändert. Während zumeist von Risiken die Rede ist, sieht Wampfler die Chancen...

06.05.2014

»re:publica 14« vom 06. bis 08. Mai in Berlin

Unter dem Motto »Into the Wild« findet derzeit in Berlin die »re:publica 14« statt. Mit zuletzt 5000 Besuchern die größte Konferenz Europas zu den Themen Social Media und Digitale Gesellschaft.

04.02.2014

10 Jahre Facebook…

Den sinnvollen Umgang mit Facebook & Co. kann man lernen. Unser Autor Philippe Wampfler zeigt in seinem Buch »Facebook, Blogs und Wikis in der Schule«, wie die Nutzung im Unterricht gelingen kann.

Alle Titel des Autors

  (5 Titel)
Produktform:
Sortieren nach: