Susann Heenen-Wolff, Jörg Wiesse (Hg.)

Psychoanalytische Blätter.

Was Struktur war, ist Dynamik geworden. Europa nimmt eine andere Gestalt an, als sie zuvor jahrzehntelang vertraut war und nahezu unveränderlich erschien. Neue politische Grenzen, sprunghafte Entwicklungen der ökonomischen und gesellschaftlichen Systeme schaffen Lebensumstände, die auch für die Psychoanalyse bedeutsam sind. Und die Psychoanalyse hat dazu etwas zu sagen, hellsichtig womöglich, mahnend mitunter, aufdeckend und erklärend. Was sich als Politik niederschlägt, als kollektive Strömungen oder individuell als Krankheitssymptome, hat allemal auch unbewusste Energien zur Ursache, die erkannt werden müssen, ehe man damit umgehen kann. Die Blätter wurden gegründet, weil Psychoanalytiker verschiedener Vereinigungen und mehrerer europäischer Länder nach einem Forum gesucht haben, in dem sie sich über ihre Beobachtungen und Gedanken verständigen und über ihre Wissenschaft hinaus sich einmischen können in den allgemeinen Diskurs.

Preisinformation
Bei Abnahme der Reihe gewähren wir einen Nachlass von 10% auf den Einzelverkaufspreis.

Titel der Reihe

  (14 Titel)

Band 033
23,00 €
Jetzt Orte des Denkens – mediale Räume bestellen Buch
Band 032
23,00 €
Jetzt Kino zwischen Tag und Traum bestellen Buch
Band 030
23,00 €
Jetzt Vergessen, vergelten, vergeben, versöhnen? bestellen Buch
Band 029
23,00 €
Jetzt Trauma und Wissenschaft bestellen Buch
Band 028
23,00 €
Jetzt Psychoanalyse und Kindheit bestellen Buch
Band 027
23,00 €
Jetzt Verwicklungen bestellen Buch
Band 026
23,00 €
Jetzt Der Fokus bestellen Buch
Band 025
23,00 €
Jetzt Körperspuren bestellen Buch
Band 021
23,00 €
Jetzt Träume, Spielräume II bestellen Buch
Band 020
23,00 €
Jetzt Träume, Spielräume I bestellen Buch
Band 018
23,00 €
Jetzt Sexuelle Übergriffe in Psychoanalyse und Psychotherapie bestellen Buch
Band 007
23,00 €
Jetzt Psychoanalyse und Körper bestellen Buch