Empfehlen

Herausgeberporträt

Manfred Hülsken-Giesler


Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler hat den Lehrstuhl für »Gemeindenahe Pflege« an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar inne.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Susanne Kreutzer


Dr. Susanne Kreutzer lehrt Ethik, Wissenschaftstheorie und Geschichte der Pflege am Fachbereich Pflege und Gesundheit der Fachhochschule Münster und ist Adjunct Professor an der University of Ottawa, School of Nursing, Kanada.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Nadin Dütthorn


Prof. Dr. Nadin Dütthorn lehrt im Fachbereich Gesundheit der FH Münster.
Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Manfred Hülsken-Giesler, Susanne Kreutzer, Nadin Dütthorn (Hg.)

Rekonstruktive Fallarbeit in der Pflege

Methodologische Reflexionen und praktische Relevanz für Pflegewissenschaft, Pflegebildung und die direkte Pflege

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Hartmut Remmers

1. Auflage 2016
271 Seiten mit 17 Abbildungen
ISBN 978-3-8470-0508-7
Universitätsverlag Osnabrück bei V&R unipress

Pflegewissenschaft und Pflegebildung. - Band 013

37,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 45,00 € KAUFEN
Einzelkapitel (PDF)    

Fallarbeit in der professionellen Pflege muss, blickt man auf die internationalen Bemühungen um eine Professionalisierung des pflegerischen Handelns zurück, als ein altes, betrachtet man jedoch die gegenwärtigen deutschsprachigen Debatten um die Professionalität des Pflegehandelns, auch als ein hoch aktuelles Thema gelten. Der vorliegende Band soll einen Beitrag zur methodologischen und methodischen Debatte über die junge Disziplin Pflegewissenschaft als empirische Wissenschaft liefern. Methoden der rekonstruktiven Fallarbeit werden systematisch und gegenstandsangemessen angewendet und reflektiert, dabei werden die methodologischen Begründung einer rekonstruktiven Fallarbeit auf die Kontexte der klinischen Pflegepraxis, Pflegeforschung und Pflegebildung übertragen.

Verfügbare Kapitel

Seite 7 - 14

Vorwort

0,00 €
Seite 15 - 32
Manfred Hülsken-Giesler

Rekonstruktive Fallarbeit in der Pflege

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 33 - 62
Ulrike Böhnke

Rekonstruktive Fallarbeit in Pflege und Gesundheit

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 63 - 102
Miriam Tariba Richter

Methodologische Begründung und Methoden der Biographieorientierung

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 103 - 130
Uwe Raven

Objektive Hermeneutik

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 131 - 162
Christian Schneider, Kay Biesel

Metaphernanalyse als rekonstruktives Verfahren

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 163 - 186
Daniel Lüdecke

Der Einsatz der Dokumentarischen Methode zur Analyse professionell-organisierter Systeme

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 187 - 214
Nadin Dütthorn, Jutta Busch

Rekonstruktive Fallarbeit in pflegedidaktischer Perspektive

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 215 - 228
Susanne Kreutzer

Fallrekonstruktive Methoden in der Pflegeforschung

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 229 - 246
Manfred Hülsken-Giesler

Rekonstruktive Fallarbeit in Perspektive der ›Pfle

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 247 - 264
5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 265 - 268
Manfred Hülsken-Giesler, Nadin Dütthorn et al.

Einsichten und Aussichten

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 269 - 270

Die Autorinnen und Autoren

0,00 €
In den Warenkorb
PDF


Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Pflegewissenschaft und Pflegebildung.