Religion und Gewalt
 
Empfehlen

Autorenporträt

Matthias Gronover


Matthias Gronover

SD Dr. Matthias Gronover ist stellvertretender Leiter des KIBOR in Tübingen und Gymnasiallehrer für katholische Religion und Biologie. Daneben ist er auch Hochschullehrer und führt Beratungs- und Fortbildungstätigkeiten durch.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Reinhold Boschki


Dr. Reinhold Boschki ist Professor für Religionspädagogik und Homiletik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Johannes Gather


Johannes Gather

Johannes Gather ist Religionslehrer an berufsbildenden Schulen, Dozent für Religionspädagogik beim Katechetischen Institut des Bistums Aachen und freier Mitarbeiter am KIBOR in Tübingen.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Simone Hiller


Simone Hiller

Simone Hiller ist Referendarin und war bis 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am KIBOR in Tübingen. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören religiöse Themen im Religionsunterricht an Berufsschulen.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Stephan Pruchniewicz


Dr. Stephan Pruchniewicz ist Schulamtsdirektor im Kirchendienst und Referent für Religionsunterricht im Bischöflichen Ordinariat Mainz, externer Mitarbeiter des Katholischen Instituts für berufsorientierte Religionspädagogik an der Universität Tübingen sowie Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik (AKRK).


Mehr Infos zum Autor

Herausgeberporträt

KIBOR - Kath. Institut f.berufsorientierte


Das Katholische Institut für berufsorientierte Religionspädagogik (KIBOR) ist ein bundesweites Institut zur Erforschung und Weiterentwicklung des Religionsunterrichtes an berufsbildenden Schulen.
Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

KIBOR - Kath. Institut f.berufsorientierte (Hg.), Matthias Gronover, Tarek Badawia, Annette Bohner, Reinhold Boschki, Johannes Gather, Johannes Hammer, Simone Hiller, David Hummel, Stefan Lemmermeier, Florian Nieser, Stephan Pruchniewicz

Religion und Gewalt

Bausteine für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen

1. Auflage 2018
112 Seiten mit 40 Abb. u. inkl. E-Book kartoniert
ISBN 978-3-525-71747-9
Vandenhoeck & Ruprecht

RU praktisch - Berufliche Schulen. -

23,00 €
PDF eBook 18,99 €  

Das Thema Religion und Gewalt ist eine Herausforderung für Gesellschaft und Schule. Dieser Band für den Religionsunterricht an Berufsschulen gibt Praxishilfen für eine grundlegende Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit diesem Schwerpunkt; so schulen sie gezielt und differenziert ihre Urteilskompetenz. Dazu werden sowohl klassische Themen – Kreuzzüge und Gewalt in der Bibel – als auch neue Themen – Friedensstifter, Rechtsextremismus, Erziehung und Gewalt sowie Gewalt(losigkeit) im Koran – ausgearbeitet.

Alle Module sind von erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern konzipiert. Jedes Modul beginnt mit einer Anforderungssituation und bietet verschiedene Materialien mit Aufgabenstellungen auf vier Niveaustufen. Damit wird ein binnendifferenziertes Arbeiten gewährleistet.

Das „Mehr“ im E-Book+

Das gedruckte Buch enthält in Übersichten zu den Arbeitsmaterialien Arbeitsaufträge auf mehreren Niveaustufen. Die Zugangsdaten zum „E-Book+“ bieten Zugriff auf fertige Arbeitsblätter in sämtlichen Varianten. Jedes Material steht mehrfach – also für jede Niveaustufe separat – zur Verfügung. Sie entscheiden, welches Niveau das richtige für Ihre Schülerinnen und Schüler ist, und drucken das passende Arbeitsblatt schnell und bequem aus.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
RU praktisch - Berufliche Schulen.