Religion unterrichten in Vielfalt
 
Empfehlen

Herausgeberporträt

Saskia Eisenhardt


Saskia Eisenhardt ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Theologischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität Kiel.
Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Kathrin S. Kürzinger


Dr. Kathrin S. Kürzinger ist Habilitationsstipendiatin am Lehrstuhl Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Universität Augsburg.
Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Elisabeth Naurath


Dr. Elisabeth Naurath ist Professorin für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Universität Augsburg.
Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Uta Pohl-Patalong


Dr. Uta Pohl-Patalong ist Professorin für die Didaktik des Religionsunterrichts / Praktische Theologie mit Schwerpunkten Homiletik und Kirchentheorie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel.
Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Saskia Eisenhardt, Kathrin S. Kürzinger, Elisabeth Naurath, Uta Pohl-Patalong (Hg.)

Religion unterrichten in Vielfalt

konfessionell – religiös – weltanschaulich. Ein Handbuch

1. Auflage 2018
ca. 352 Seiten kartoniert
ISBN 978-3-525-77025-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheint im Oktober 2018

ca. 30,00 €
Buch
PDF eBook 23,99 €  

Im evangelischen und katholischen Religionsunterricht sitzen Schülerinnen und Schüler mit vielfältigen konfessionellen, religiösen und weltanschaulichen Perspektiven. Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht ist an vielen Schulen Alltag. Wie geht man als Religionslehrkraft mit solcher Vielfalt für alle gewinnbringend um? Kompetente Hilfen gibt dieses Handbuch.

Der Band besteht aus fünf Teilen, die sich folgenden Schwerpunkten widmen: I. Grundsatzfragen, II. Didaktische Rahmenbedingungen, III. Didaktischer Umgang mit Vielfalt im Religionsunterricht. Zentral ist das praktisch orientierte Kapitel IV. Religionsdidaktische Ansätze für den Umgang mit Vielfalt. Hier finden sich u. a. die narrative Didaktik, diakonisch-soziales Lernen oder genderorientierter Religionsunterricht. Den Abschluss bilden in Kapitel V. erfolgreiche Beispielprojekte aus der Praxis.

Mehr Infos zum Buch

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.