Empfehlen

Autorenporträt

Rüdiger Haar


Rüdiger Haar

Rüdiger Haar ist Pfarrer i.R., Pastoralpsychologe (DGfP, DAGG, EkfuL) und analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (VaKJP). Er war lange Leiter der Psychologischen Beratungsstelle Kassel der Ev. Landeskirche und des Diakonischen Werks Kassel, landeskirchlich Beauftragter für die Psychologische Beratungsarbeit, Dozent und Supervisor.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Rüdiger Haar

Rites de Passage

Beratung und Seelsorge an den Lebensübergängen

1. Auflage 2012
136 Seiten
ISBN 978-3-647-67016-4
Vandenhoeck & Ruprecht

Täglich Leben. Beratung und Seelsorge - Hierarchie Lfd. Nr.

14,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook

Unser Alltag lebt von Ordnung und Sicherheit schaffenden Riten. Auch wenn diese Gesten als Förmlichkeit diskreditiert wurden und tatsächlich eine Form von Macht über andere darstellen können, wird heute ihre Bedeutung für Orientierung und Sicherheit im Leben wieder geschätzt. Auch bei wichtigen Übergängen im Leben helfen Rituale das Leben zu strukturieren. Sie erscheinen wie Brücken bei einem Übergang an das neue Ufer. Die dabei üblichen Sitten und Gebräuche erinnern an die »Rites de Passage« fremder Völker, die allerdings durch ihre archaischen Formen wie die Beschneidung oder Mutproben, auch für Befremden sorgen.
Nicht alle Gebräuche sind sogleich Rituale. Dazu gehört eine gewisse mythische Überhöhung und häufig auch eine religiöse Bedeutung. Sie ist in der Regel an wichtige Stationen des Lebens gebunden. Zwischen Taufe und Beerdigung gibt es viele rituelle Feiern, die das Leben begleiten und strukturieren. Sie dienen der Identitätsbildung, zeigen dem Einzelnen seinen Platz in der Gemeinschaft auf und helfen den anstehenden Lebensübergang zu gestalten. Im Umfeld dieser Entwicklungsschritte wird aber auch die seelsorgerliche oder psychologische Beratung anderer Menschen gesucht. Das kann auch damit zusammenhängen, dass viele Menschen aus einer Tradition festgefügter Lebensordnungen herausgefallen sind und nun eine Überforderung oder ein Leiden spüren, in dem sich der Wunsch äußert, sich selbst wieder finden zu können und Halt zu haben in der Beziehung zu einem Menschen oder zu Gott. Rüdiger Haar schildert, wie Ritual und Beratung verbunden werden zu einer Hilfe, die dem Menschen ermöglicht, seine Ressourcen zu entdecken und mit Zuversicht den nächsten Schritt zu gehen.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Für alle an der Seelsorge Interessierte, die sich noch nie mit dem Nutzen der Rites de passage auseinandergesetzt haben, bietet das Buch einen wertvollen Überblick.«
Reformierte Presse (Frank Lorenz) , 23.08.2013, Heft: 34


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Täglich Leben. Beratung und Seelsorge