Empfehlen

Autorenporträt

Udo Grashoff


Dr. Udo Grashoff ist seit 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Zeitgeschichte der Universität Leipzig.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Udo Grashoff

Schwarzwohnen

Die Unterwanderung der staatlichen Wohnraumlenkung in der DDR

1. Auflage 2011
200 Seiten mit 43 Abbildungen kartoniert
ISBN 978-3-89971-826-3
V&R unipress

Berichte und Studien. - Band 059

23,00 €

Die Unterwanderung der staatlichen Wohnraumlenkung der DDR war eine seit Anfang der 1970er Jahre tausendfach praktizierte Form der individuellen Selbsthilfe. Zumeist junge Menschen organisierten sich baufällige Wohnungen, um ein eigenständiges Leben zu führen. Mit »Hausbesetzung« westeuropäischen Stils hatte das in den meisten Fällen wenig zu tun.
Schwarzwohnen bzw. Wohnungsbesetzung dient in diesem Buch als Sonde, um Gestaltungsspielräume im Alltag der SED-Diktatur auszuloten. Das geschieht durch die Erkundung von Strategien, Aushandlungsprozessen und Freiräumen sowohl aus der Perspektive der Staatsmacht »von oben« als auch aus Sicht der Akteure »von unten«.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Grashoff erforscht als erster diese Grauzone. [Er] zeichnet ... ein umfassendes Bild des Schwarzwohnens. ... Lebendig wird die Analyse vor allem durch die verschiedenen Bild- und Zeitzeugendokumente.«
Portal für Politikwissenschaft, 20.10.2011
Hier geht es zum Portal für Politikwissenschaft.

 
blog.literaturwelt.de, 21.10.2011
Hier geht es direkt zur Rezension: Literaturwelten. Das Blog

»Insgesamt liefert der Autor [...] einen gut lesbaren und mit zahlreichen Beispielen illustrierten Einblick in einen bisher unbeachteten Bereich der DDR-Alttags- und Stadtgeschichte mit bewusst gewähltem Blick ›von unten‹.«
sehepunkte, 15.11.2011, Heft: 11 (2011)
Hier geht es direkt zur Rezension: Rezensionsjournal sehepunkte

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Berichte und Studien.