Empfehlen

Herausgeberporträt

Pit Wahl


Pit Wahl

Pit Wahl, Diplom-Psychologe, ist Psychoanalytiker und Lehranalytiker (DGIP, DGPT) in eigener Praxis in Bonn.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Ulrike Lehmkuhl


Ulrike Lehmkuhl

Prof. Dr. med. Ulrike Lehmkuhl, Diplom-Psychologin, ist Lehranalytikerin (DGIP, DGPT, DAGG) und war Direktorin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters an der Charité, Universitätsmedizin Berlin.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Seelische Wirklichkeiten in virtuellen Welten

1. Auflage 2014
310 Seiten mit 10 Abb. und 2 Tab.
ISBN 978-3-647-45021-6
Vandenhoeck & Ruprecht

Beiträge zur Individualpsychologie. - Band 040

37,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 45,00 € KAUFEN
Einzelkapitel (PDF)    

SMS, E-Mail, Skype und Facebook: Wie beeinflussen die mittlerweile nahezu überall und jederzeit verfügbaren elektronischen Medien die psychische Entwicklung und das soziale Leben der Menschen, seien es Kinder, Jugendliche oder Erwachsene? In welchem Maße bestimmen und (ko-)strukturieren sie die Persönlichkeit, das Selbst- und Fremderleben und die zwischenmenschlichen Beziehungen? Wann und unter welchen Bedingungen spielt der Umgang mit neuen Medien eine positive, entwicklungsfördernde Rolle und unter welchen Umständen hat er problematische oder gar schädigende Folgen für die seelische Gesundheit?
Mediziner, Psychologen und Pädagogen berichten aus der (sozial-)pädagogischen, psychotherapeutisch-psychoanalytischen und beraterischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und setzen sich kontrovers mit Bereicherungen wie auch Gefährdungen auseinander, die das Leben mit und in virtuellen Welten mit sich bringt.

Verfügbare Kapitel

Seite 7 - 14
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Vorwort

0,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 15 - 33
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Reinhard Plassmann: Von der Bindungsstörung bis zum Bildschirmtrauma. Wie Kinder sich in virtuellen Welten verändern

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 34 - 59
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Gerd Lehmkuhl, Dirk Alfer, Christiane Kürschner und Jan Frölich: Virtuelle Welten und psychische Entwicklung

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 60 - 81
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Gisela Gandras: »Second life«: Wie im Internet eine neue Kreation der eigenen Existenz gelingen soll

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 82 - 102
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Andrea Heyder: Kein geschützter Raum – nirgends? Abstinenz in Zeiten globaler Vernetzung

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 103 - 124
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Annegret Garschagen: Blockst du noch oder likest du schon? Adler und Facebook – eine Reise in die Welt der sozialen Netzwerke und die Konsequenzen für (psychosoziale) Beratungsangebote

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 125 - 150
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Damaris Sander: »Ein Zimmer für mich allein«: Die Arbeit am seelischen Innenraum in einer psychoanalytischen Behandlung

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 151 - 180
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Gitta Binder-Klinsing: Kinderkriegen heute: Von der Virtualität zur Machbarkeit?

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 181 - 195
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Manfred Gehringer: Liebe in den Zeiten der unendlichen Freiheit

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 196 - 210
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Rasa Bieliauskaite, Petra Neu und Anna Peter: Können wir nah und entfernt zugleich sein? Erfahrungen mit einem litauisch-deutschen Skype-Supervisionsprojekt

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 211 - 224
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Rasa Bieliauskaite, Petra Neu and Anna Peter: Can we be close and distant at the same time? Skype-supervision: Experiences of a Lithuanian-German project

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 225 - 244
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Barbara Jaeger und Carola Furck: Neue Medien und Psychoanalyse – Fluch und Chance

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 245 - 252
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Gerd Lehmkuhl und Holger Kirsch: Brauchen die Alfred-Adler-Institute Forschung für ihre zukünftige Entwicklung?

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 253 - 270
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Jürgen Hardt: Psychotherapie unter Herrschaft des Man – Subjekt und Beziehung in der Internettherapie

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 271 - 277
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Anna Kirschnek und Sandra Vates: Erleben von Jugendlichen, Eltern und Lehrern in und mit medialen Welten. Ein Projekt der Q12 des Nymphenburger Gymnasiums

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 278 - 295
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Anna Zeller-Breitling: »Wenn das Handy zweimal klingelt«

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 296 - 298
Pit Wahl, Ulrike Lehmkuhl (Hg.)

Die Autorinnen und Autoren

0,00 €
In den Warenkorb
PDF


Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»[...]kurzweilige[.] Lektüre[...]«
Nervenheilkunde, Heft: 5 (2015)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Beiträge zur Individualpsychologie.