Sibylle Rothkegel

Sibylle Rothkegel, Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin, ist Supervisorin, Beraterin und Dozentin mit Schwerpunkt Trauma im interkulturellen Kontext. Sie lehrt und forscht unter anderem an der Internationalen Akademie für Innovative Psychologie, Pädagogik und Ökonomie (INA) in Berlin.

Vita

  • geb. 1947
  • Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin, Supervisorin und Dozentin mit Schwerpunkt Trauma im interkulturellen Kontext
  • 1994–2002: stellvertretende Leiterin am Behandlungszentrum für Folteropfer in Berlin
  • 2002: für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) in Sierra Leone
  • seit 2002: Büros für Psychosoziale Prozesse an der Internationalen Akademie für Innovative Psychologie, Pädagogik und Ökonomie (INA), Berlin; Evaluationen (u.a. für den UNHCR) und konzeptionelle Beratung von psychosozialen Projekten im In- und Ausland; wissenschaftliche Tätigkeit an der INA zum Thema „Einwanderungsgesellschaft“ und am Sozialwissenschaftlichen FrauenForschungsInstitut Freiburg zu sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen im privaten und institutionellen Kontext
  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Berlin, des Vereins »Recht Würde Helfen (RWH)« und der Arbeitsgemeinschaft »Ethnomedizin (AGEM)«

Mehr Infos zum Autor

News zum Autor   Alle

09.10.2017

Fluchtaspekte: Die Herausgeberinnen im Gespräch

Welchen Herausforderungen begegnen HelferInnen in der Arbeit mit Geflüchteten? Die Herausgeberinnen der Reihe »Fluchtaspekte. Geflüchtete Menschen psychosozial unterstützen und begleiten« im Interview.
 

Alle Titel des Autors

  (1 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: