Empfehlen

Autorenporträt

Thomas Stölzel


Dr. phil. Thomas Stölzel, Systemischer Therapeut und Berater (SG), Philosophischer Praktiker (IGPP), Coach (DBVC), ist als Dozent an Fachhochschulen, Akademien, Weiterbildungsinstituten, in klinischen Einrichtungen und Organisationen sowie in der Einzelberatung tätig.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Thomas Stölzel

Staunen, Humor, Mut und Skepsis

Philosophische Kompetenzen für Therapie, Beratung und Organisationsentwicklung

1. Auflage 2012
312 Seiten mit 7 Abb. und 3 Tab. kartoniert
ISBN 978-3-525-40359-4
Vandenhoeck & Ruprecht

30,00 €
PDF eBook 23,99 € KAUFEN

Ein Blick auf die Bestsellerlisten der letzten Jahre macht deutlich: Philosophie ist en vogue. Das Potenzial aus dem Kanon der Philosophie für Therapie, Beratung und Organisationsentwicklung ist gleichwohl noch nicht gehoben. Die Fähigkeit des Menschen zu Staunen, Humor, Mut und Skepsis bietet für Berater viele Optionen, Problemstellungen unter grundlegenden Aspekten anzugehen. Thomas Stölzel, als Kulturwissenschaftler und systemischer Therapeut seit Jahren in diesem Metier unterwegs, schreibt ein Buch für Praktiker, das eine Fundgrube für an Begriffsgeschichten, Falldarstellungen, methodischen Szenarien und Übungen bietet, sie aber auch in den Stand versetzt, ihre Haltung und ihr Vorgehen aus einer Metaperspektive zu reflektieren.
Über eine überwiegend schulengebundene beraterische Kompetenz hinaus philosophische Grundlagen für das eigene Selbstverständnis als Berater, aber auch hinsichtlich einer bestimmten Art der Problemsicht ganz praktisch zu nutzen, ist eine der zukunftsträchtigen Erweiterungen des Rüstzeugs von Therapeuten, Beratern, Coaches, Organisationsentwicklern.
Das Buch ist: Kulturwissenschaftlicher Essay, Praxisbuch, Fundgrube, Metakommentar und Anregung zum selbstständigen Denken in einem.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Ein tiefgründiges, philosophisches Buch mit vielen umsetzbaren Übungen insbesondere für die Arbeit mit Einzelnen.«
Training aktuell (Hubert Kuhn)


»Das Buch hat auch dem Organisationsberater und philosophischen Laien für manches den Blick geöffnet.«
Kontext (Rainer Zech), Heft: 44, 4 (2013)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.