Stavros Mentzos

Prof. Dr. med. Stavros Mentzos (1930–2015) war Psychiater und Psychoanalytiker und Leiter der Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums der Universität Frankfurt/Main.

Vita

Stavros Mentzos habilitierte sich nach zehnjähriger Tätigkeit in der Psychiatrischen Universitätsklinik Hamburg. Danach war er Oberarzt in der Psychiatrischen Universitätsklinik in Frankfurt/Main. 1971 bis 1995 leitete er die Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik im Klinikum der Universität Frankfurt/Main.

Mehr Infos zum Autor

Mediathek

Downloads
Autorenfoto 300dpi
News zum Autor   Alle

20.05.2015

Statt eines Nachrufs: Stavros Mentzos über sich selbst

Im Interview anlässlich seines 80. Geburtstages erzählte Professor Stavros Mentzos aus seinem Leben.
»In meiner Familie zählten die handfesten Dinge«, erzählt er darin, spricht über seine griechische Herkunft, die ihn prägenden Lektüren und Begegnungen, über seinen Werdegang in Deutschland und seine Herzensangelegenheit: die Psychodynamik.

Das Interview führte Alois Münch, es wurde 2010 veröffentlicht. Auszüge daraus stellen wir hier für Sie bereit und laden Sie herzlich ein, sich mit uns gemeinsam an einen großen Mann zu erinnern.

20.05.2015

Wir trauern um Stavros Mentzos

Der Doyen der Psychodynamik ist tot. »Das gute Leben ist von Liebe beseelt und von Wissen geleitet« (Bertrand Russell) – die Familie hätte kaum einen passenderen Leitsatz für die Traueranzeige wählen können. Im Verlag haben wir jahrzehntelang sein Werk und Wirken begleitet. Tief betroffen von der Todesnachricht, die uns am Dienstag über sein Büro erreichte, möchten wir den Angehörigen unsere herzliche Anteilnahme aussprechen.

 

27.08.2012

Mentzos' »Lehrbuch der Psychodynamik« nun auch auf Tschechisch

Alle Titel des Autors

  (13 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach:

Stavros Mentzos hat Beiträge veröffentlicht in

 (Titel 1-3 von 10)