Empfehlen

Autorenporträt

Hans-Jürgen Balz


Hans-Jürgen Balz

Dr. Hans-Jürgen Balz ist Professor für Psychologie an der Evangelischen Fachhochschule Bochum und war langjährig im Psychologischen Dienst der Arbeitsagentur sowie als Coach und Karriereberater tätig.
Er arbeitet als systemischer Supervisor und Trainer und ist Gesellschafter des Instituts für Lösungsfokussierte Kommunikation in Bielefeld.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Peter Plöger


Peter Plöger

Dr. Peter Plöger arbeitet als freier Autor, Berater, Coach und Trainer in Bielefeld. Zu seinen Schwerpunkten in der Beratungstätigkeit gehören berufliches Orientierungscoaching und Lebensberatung.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Hans-Jürgen Balz, Peter Plöger

Systemisches Karrierecoaching

Berufsbiografien neu gedacht

Mit einem Beitrag von Kirsten Dierolf

1. Auflage 2015
309 Seiten mit 15 Abb. und 7 Tab.
ISBN 978-3-647-40372-4
Vandenhoeck & Ruprecht

23,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 30,00 € KAUFEN

Die moderne Arbeitswelt ist durch eine Zunahme beruflicher Veränderungen und Übergänge gekennzeichnet. Die damit zusammenhängenden Selbstmanagementanforderungen an den Einzelnen und die vielfältige Fragen der Harmonisierung von Beruf, Familie und individueller Selbstverwirklichung machen das Karrierecoaching zu einem Entwicklungsmarkt mit gestiegenen Anforderungen an die Berater.
Bei der traditionellen Berufsberatung bleiben die familiären Bindungen bei berufsbiographischen Entscheidungen und die vom sozialen Kontext abhängigen Handlungsmöglichkeiten zumeist unberücksichtigt. Sie zu erkennen und systematisch zu analysieren ist jedoch notwendig, um Verhaltensweisen besser zu verstehen, sie in Karriereüberlegungen zu integrieren, als Ressource in Veränderungsprozessen zu nutzen und damit zu dauerhaft tragfähigen Entscheidungen zu gelangen.
Die systemischen Beratungsmethoden unterstützen eine ganzheitliche Wahrnehmung der Lebenslage der Klienten. Berater können mit ihnen den Coachingprozess zielgerichteter planen und gestalten, mit den Klienten eine kooperative Arbeitsbeziehung schaffen und dadurch auch schwierige Beratungssituationen sicherer bewältigen. Die systemischen Methoden führen den Klienten zu seinen Ressourcen und helfen ihm, berufliche Konfliktsituationen zu bearbeiten.
22 Übungen im Anhang geben Anregungen für die Beratungsarbeit. Sie werden auch als kostenloses Download-Material zur Verfügung gestellt.

Zu diesem Titel gibt es digitales Zusatzmaterial: 

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Insgesamt haben Balz und Plöger ein Buch vorgelegt, dessen Nutzen sehr schnell greifbar ist und auch einen Unterschied zu anderen Büchern (sie selber beschreiben, dass es bereits viele Bücher zum Bereich Karriere gibt) herstellt, der im praktischen Nutzen und besonders in der Vielschichtigkeit auch des ›neuen Denkens‹ deutlich wird.«
systeme (Sascha Kuhlmann), Heft: 2 (2016)


»Mit ihrer Beschreibung einer sich extrem verändernden Arbeitswelt und ihre Konsequenzen für ein hilfreiches Handeln im Karrierecaoching ist Ihnen eine hochdifferenzierte Darstellung gelungen – die Veränderungen und Herausforderungen sind plastisch herausgearbeitet.«
Zur vollständigen Besprechung


socialnet.de (Corinna Honsu), 30.03.2016


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.