Empfehlen

Weitere Bücher

Autorenporträt

Henning Horstmann


Dr. Henning Horstmann studierte Griechische, Lateinische und Romanische Philologie (Französisch) in Göttingen. Nach Promotion und Referendariat ist er seit 2015 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen tätig.
Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Henning Horstmann

Tacitus, Agricola

1. Auflage 2017
96 Seiten kartoniert
ISBN 978-3-525-71113-2
Vandenhoeck & Ruprecht

classica. - Band 011

16,00 €
IN DEN WARENKORB  
Buch , Lehrerprüfexemplar

Den Schülerinnen und Schülern wird mit Tacitus einer der wichtigsten römischen Geschichtsschreiber vorgestellt. Durch die Lektüre der Biographie seines Schwiegervaters, des Konsuls und Feldherrn Gnaeus Iulius Agricola, lernen sie das Leben im Prinzipat unter Domitian kennen und beschäftigen sich mit der Problemstellung, inwieweit Freiheit und Prinzipat vereinbar sein können. Anhand der von Tacitus dargestellten virtus des Agricola sollen die Schüler darüber reflektieren, wie sich der Einzelne unter der Alleinherrschaft eines Tyrannen dennoch entfalten und politisch etablieren kann.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
classica.