Empfehlen

Autorenporträt

Simone Hiller


Simone Hiller

Simone Hiller ist Referendarin und war bis 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am KIBOR in Tübingen. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören religiöse Themen im Religionsunterricht an Berufsschulen.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Johannes Gather


Johannes Gather

Johannes Gather ist Religionslehrer an berufsbildenden Schulen, Dozent für Religionspädagogik beim Katechetischen Institut des Bistums Aachen und freier Mitarbeiter am KIBOR in Tübingen.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Matthias Gronover


Matthias Gronover

SD Dr. Matthias Gronover ist stellvertretender Leiter des KIBOR in Tübingen und Gymnasiallehrer für katholische Religion und Biologie. Daneben ist er auch Hochschullehrer und führt Beratungs- und Fortbildungstätigkeiten durch.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Aggi Kemmler


Aggi Kemmler

Aggi Kemmler ist Religionslehrerin an berufsbildenden Schulen, Fachleiterin für Katholische Religionslehre am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Münster und freie Mitarbeiterin am KIBOR in Tübingen.


Mehr Infos zum Autor

Mit Beiträgen von

. 

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Simone Hiller, Johannes Gather, Matthias Gronover, Aggi Kemmler

Technik – Leben – Religion

Materialien für kompetenzorientierten Religionsunterricht in technischen Ausbildungsgängen

1. Auflage 2015
111 Seiten mit 35 Abbildungen kartoniert
ISBN 978-3-525-77009-2
Vandenhoeck & Ruprecht

RU praktisch - Berufliche Schulen. - Band

25,00 €
PDF eBook 19,99 € KAUFEN

Religion und Technik passen nicht zusammen? Aber sicher, und das müssen sie im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen auch. Nur: Wie sollen technische und technikbasierte Entwicklungen im Religionsunterricht behandelt werden? Das passende Konzept bietet dieser Band.
Der Herausforderung, die durch die Vielfalt des technischen Berufsfeldes entsteht, wird umfassend Rechnung getragen: thematisch, religionspädagogisch reflektiert, kompetenzorientiert, differenzierend. Die Ausrichtung am »Grundlagenplan für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen« gestattet ohne Probleme einen bundesweiten Einsatz. Der konfessionell-kooperative Ansatz berücksichtigt Alltag und Praxis an Berufsschulen. Religionsunterricht in technischen Ausbildungsgängen ganz einfach – mit diesem Themenheft!


Das „Mehr“ im E-Book+

Das gedruckte Buch enthält in Übersichten zu den Arbeitsmaterialien Arbeitsaufträge auf mehreren Niveaustufen. Die Zugangsdaten zum „E-Book+“ bieten Zugriff auf fertige Arbeitsblätter in sämtlichen Varianten. Jedes Material steht mehrfach – also für jede Niveaustufe separat – zur Verfügung. Sie entscheiden, welches Niveau das richtige für Ihre Schülerinnen und Schüler ist, und drucken das passende Arbeitsblatt schnell und bequem aus.

Aus der Reihe RU praktisch - Berufliche Schulen

Zu diesem Titel gibt es digitales Zusatzmaterial: 


Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
RU praktisch - Berufliche Schulen.