Empfehlen

Herausgeberporträt

Anargyros Anastassiou


Anargyros Anastassiou

Dr. Anargyros Anastassiou war Redaktor am Thesaurus Linguae Graecae der Universität Hamburg.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Dieter Irmer


Dieter Irmer

Dr. Dieter Irmer war Redaktor am Thesaurus Linguae Graecae der Universität Hamburg.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Anargyros Anastassiou, Dieter Irmer (Hg.)

Testimonien zum Corpus Hippocraticum. Teil III

Nachleben der hippokratischen Schriften in der Zeit vom 4. bis zum 10. Jahrhundert n. Chr.

1. Auflage 2012
538 Seiten Leinen
ISBN 978-3-525-25809-5
Vandenhoeck & Ruprecht

Testimonien zum Corpus Hippocraticum. - Teil 003, Band cpl.

200,00 €

Im Vergleich zu den von 1997 bis 2006 erschienenen Testimonien-Bänden I, II.1 und II.2 umfasst Teil III einen sehr viel längeren Zeitabschnitt. Hier, in Teil III, dienen als Quellen die griechischen, die lateinischen und – mit einer  durch die Ausgabensituation bedingten Einschränkung – die arabischen Autoren grundsätzlich vom 4. bis zum 10. Jahrhundert n. Chr. Wie in den Teilen I und II wird das Nachleben bzw. die Nebenüberlieferung der hippokratischen Schriften, soweit in Form von Zitaten, Paraphrasen und inhaltlichen Anklängen vorhanden, möglichst vollständig dokumentiert. Darüber hinaus werden die damit verbundenen Probleme angesprochen und Zeugnisse der Beschäftigung jeder Art mit den hippokratischen Schriften gesammelt und eingeordnet. 

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Abgesehen von wenigen Ergänzungsvorschlägen ist festzustellen, daß die Autoren, wie schon mit den vorangegangenen 'Testimonien' Bänden, ein weiteres mustergültiges Referenzwerk vorgelegt und hiermit die Hippokrates-Forschung eminent bereichert haben«
Gnomon (Mathias Witt), Heft: 6 (2013)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Testimonien zum Corpus Hippocraticum.