Empfehlen

Herausgeberporträt

Stephan Conermann


Prof. Dr. Stephan Conermann lehrt Islamwissenschaft am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Gül Şen


Dr. Gül Şen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Stephan Conermann, Gül Şen (Hg.)

The Mamluk-Ottoman Transition

Continuity and Change in Egypt and Bilād al-Shām in the Sixteenth Century

1. Auflage 2017
378 Seiten mit 20 Abbildungen gebunden
ISBN 978-3-8471-0637-1
Bonn University Press bei V&R unipress

Ottoman Studies / Osmanistische Studien. - Band 002

55,00 €
PDF eBook 44,99 € KAUFEN

The essays discuss continuity and change in Bilād al Shām (Greater Syria) during the sixteenth century, examining to what extent Egypt and Greater Syria were affected by the transition from Mamluk to Ottoman rule. This is explored in a variety of areas: diplomatic relations, histories and historiography, fiscal and agricultural administration, symbolic orders, urban developments, local perspectives and material culture. In order to rethink the sixteenth century from a transitional perspective and thus overcome the conventional dynasty-centered fields of research Mamlukists and Ottomanists have been brought together, shedding light on the remarkable sixteenth century, so decisive for the formation of early modern Muslim empires.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Ottoman Studies / Osmanistische Studien.