Empfehlen

Autorenporträt

Lukas Bormann


Dr. theol. Lukas Bormann ist Professor für Neues Testament an der Philipps-Universität Marburg.
Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Lukas Bormann

Theologie des Neuen Testaments

Grundlinien und wichtigste Ergebnisse der internationalen Forschung

1. Auflage 2017
424 Seiten mit 13 Abb. kartoniert
ISBN 978-3-8252-4838-3
V&R UTB

Basiswissen Theologie und Religionswissenschaft. - Band

24,99 €

Lukas Bormann arbeitet in Auseinandersetzung mit herausragenden Beiträgen der internationalen Forschung die Grundlinien der Theologie des Neuen Testaments heraus.

Die Theologie des Neuen Testaments hat die Aufgabe, die Gedanken, Begriffe und Überzeugungen, die in den neutestamentlichen Schriften ausgedrückt werden, in ihrem sachlichen und historischen Zusammenhang darzustellen. Im 21. Jahrhundert hat ein solches Vorhaben eine Vielfalt von Fragestellungen und Forschungsperspektiven zu berücksichtigen. Der Gegenstand einer Theologie des Neuen Testaments kann nicht mehr allein als die systematische Verhältnisbestimmung von Gott, Welt und Mensch definiert werden. Bormann berücksichtigt in seiner Darstellung daher vielfältige Impulse zum religiösen Symbolsystem des frühen Christentums.

Mehr Infos zum Buch

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Basiswissen Theologie und Religionswissenschaft.