Empfehlen

Autorenporträt

Hans Brunner


Hans Brunner

Hans Brunner, Diplom-Physiker, war Gymnasiallehrer; er ist Transaktionsanalytiker, Berater; Mitbegründer des Eric-Berne-Instituts Zürich. Er lebt heute im Ruhestand in Basel.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Josef Heck


Josef Heck

Josef Heck, Diplom-Psychologe, Diplom-Theologe, Psychologischer Psychotherapeut, Fachpsychologe für Psychiatrie, ist Geschäftsführender Vorstand, Lehrtrainer und Lehrender Supervisor des istob-Zentrums für Systemische Therapie, Supervision und Beratung in München und arbeitet in eigener Praxis als Psychotherapeut, Supervisor und Berater in Ingolstadt.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Hans Brunner, Josef Heck

Triff eine Entscheidung!

Das Arbeitsbuch zum Konflikt-Lösungs-Modell in Beratung, Mediation und Therapie

1. Auflage 2016
168 Seiten mit ca. 20 Abb. und 15 Tab. kartoniert
ISBN 978-3-525-40273-3
Vandenhoeck & Ruprecht

20,00 €
PDF eBook 15,99 € KAUFEN

Das Buch präsentiert eine in sich geschlossene Theorie der Konfliktlösung für Einzelne und Partner, die davon ausgeht, dass die von Klientinnen und Klienten geäußerten Probleme eigentlich Lösungen von Konflikten darstellen. Diese Konflikte sind oft latent und werden erst im Prozess der Therapie oder Beratung sichtbar. Dabei wird unterschieden zwischen psychischen Konflikten von Personen und sozialen Konflikten zwischen Personen. Das von den Autoren entwickelte Konflikt-Lösungs-Modell (KLM) zeigt, wie auch komplex erscheinende Probleme meist auf duale Alternativen zurückgeführt werden können. Gelingt dies, so entstehen aus rein logischen Gründen 16 prinzipielle Wahlmöglichkeiten. Klientinnen und Klienten gelangen so zu einer überschau- und kognitiv fassbaren Fragestellung, aus der heraus eine neue, passende Entscheidung möglich wird.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Mit diesem Bändchen haben Brunner und Heck [...] für die Praxis eine neue und kreative Arbeitslogik entwickelt. Anders gesagt: Das Buch ist noch besser als seine Selbstbeschreibung. Chapeau!«
(Günther Emlein)
Familiendynamik, Heft: 02(2017)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.