Martina Blasberg-Kuhnke, Bülent Ucar, Rauf Ceylan, Andreas Pott (Hg.)

Veröffentlichungen des Instituts für Islamische Theologie der Universität Osnabrück.

Die Begründung der Reihe »Veröffentlichungen des Zentrums für Interkulturelle Islamstudien der Universität Osnabrück« steht im engen Zusammenhang mit der Einrichtung des Studiengangs für Islamische Religionspädagogik an der Universität Osnabrück. Parallel ist auch das Zentrum für Interkulturelle Islamstudien gegründet worden, das die Aufgabe hat, den neuen Studiengang zum einen interdisziplinär zu vernetzen, zum anderen aber auch selbst Anlaufpunkt und Ausgangspunkt für Lehre und Forschung in den Bereichen Religionspädagogik, Theologie sowie der benachbarten Bezugswissenschaften zu werden. Thema der Reihe sind gegenwartsbezogene, aber auch historische, theologische und religionspädagogische Fragen des Islam. Die hier erscheinenden Publikationen sind multidisziplinär, interreligiös und international ausgerichtet. Auch die Tagungsbände der am Zentrum für Interkulturelle Islamstudien der Universität Osnabrück veranstalteten Symposien werden in der Regel hier erscheinen. Die Herausgeber der Reihe stammen aus den Fachrichtungen Evangelische sowie Katholische Theologie, Religionswissenschaft und Islamische Religionspädagogik. Mit einem Vertreter des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien und der Interkulturellen Pädagogik sind auch die Sozialwissenschaften vertreten.



Titel der Reihe

  (6 Titel)

Band 006
45,00 €
Jetzt Ein traditioneller Gelehrter stellt sich der Moderne bestellen Buch
Band 004
55,00 €
Jetzt Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess bestellen Buch
Band 003
65,00 €
Jetzt Imamausbildung in Deutschland bestellen Buch
Band 002
60,00 €
Jetzt Islamischer Religionsunterricht in Deutschland bestellen Buch