Elisabeth Naurath, Martina Blasberg-Kuhnke, Eva Gläser, Reinhold Mokrosch, Susanne Müller-Using (Hg.)

Werte-Bildung interdisziplinär.

Werte-Bildung ist ein komplexer, lebenslanger Selbstbildungsprozess. Nichtsdestotrotz werden wir von Werten ergriffen und geprägt, noch bevor wir diese in unserem Bewusstsein und Gewissen subjektiv verarbeiten. In diesem Spannungsfeld zwischen aktiver und passiver Werte-Bildung bietet die Reihe Raum, aus interdisziplinärer Perspektive Werte-Bildung vielschichtig zu erfassen. Thematisiert werden Wertebildungsprozesse aller Lebensphasen und Bildungsbereiche – angefangen bei der frühkindlichen Bildung bis hin zur Hochschuldidaktik. Probleme der ethischen, ästhetischen und religiösen Werte-Bildung sollen ebenso erarbeitet und analysiert werden wie das jeweilige Wertebewusstsein und -verhalten in unterschiedlichen kulturellen Milieus. Informationen zur Interdisziplinären Forschungsstelle Werte-Bildung finden Sie hier.



Titel der Reihe

  (4 Titel)

Band 005
45,00 €
Jetzt Werte leben lernen bestellen Buch
Band 002
65,00 €
Jetzt Mitgefühl als Weg zur Werte-Bildung bestellen Buch
Band 001
40,00 €
Jetzt Wie sich Werte bilden bestellen Buch