23.08.2013

Whistleblower-Preisverleihung an Edward Snowden mit Josef Foschepoth

Edward J. Snowden erhält den Whistleblower-Preis 2013. Im Rahmen des Festprogramms wird Prof. Dr. Josef Foschepoth vortragen:
Überwachungsstaat Bundesrepublik  Deutschland? Historische Grundlagen und notwendige Konsequenzen.

Die Preisverleihung findet statt
am 30. August 2013
um 19 Uhr
in der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal.

Um Anmeldung wird gebeten.
Zum Festprogramm/ zur Anmeldung.