Empfehlen

Autorenporträt

Katharina Litten


Dr. Katharina Litten hat in Berlin, Frankfurt/Oder und Göttingen studiert sowie in Polen und in England in sozialen Projekten gearbeitet. Sie ist Gymnasiallehrerin für Geschichte, Englisch und Geschichte bilingual.
Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Katharina Litten

Wie planen Geschichtslehrkräfte ihren Unterricht?

Eine empirische Untersuchung der Unterrichtsvorbereitung von Geschichtslehrpersonen an Gymnasien und Hauptschulen

1. Auflage 2017
479 Seiten mit 52 Abbildungen gebunden
ISBN 978-3-8471-0697-5
V&R unipress

Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik. - Band 014

65,00 €
Bei Abnahme der Reihe: 58,50 €
PDF eBook 54,99 € KAUFEN

Katharina Litten untersucht die Unterrichtsplanung von Geschichtslehrkräften. In ihrer qualitativen, unterrichtspragmatischen Studie hat sie 24 Lehrpersonen aus unterschiedlichen Schulformen und mit unterschiedlicher Berufserfahrung in deren planungspraktischem Handeln beobachtet. Ergänzt wurde die Untersuchung durch Interviews zum Berufsalltag und zu subjektiven Annahmen über Unterrichtsvorbereitung und Professionsverständnis. Schließlich wurden Daten mithilfe fiktiver Planungssituationen erhoben. In ihren Analysen zeigt die Autorin, dass Planungshandlungen ebenso wie die ihnen zugrunde liegenden Annahmen über Unterrichtsplanung und Schulfach von Schulform und Berufserfahrung der Lehrkräfte abhängen.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik.