Wie reich macht Geld?
 
Empfehlen

Herausgeberporträt

EIBOR


Das Evangelische Institut für berufsorientierte Religionspädagogik (EIBOR) ist ein Institut zur Erforschung und Weiterentwicklung des Religionsunterrichts an berufsbildenden Schulen.
Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

EIBOR (Hg.)

Wie reich macht Geld?

Bausteine für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen

1. Auflage 2018
ca. 64 Seiten kartoniert
ISBN 978-3-525-77028-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheint im September 2018

RU praktisch - Berufliche Schulen. -

ca. 18,00 €
Buch
PDF eBook 14,99 €  

Geld verdienen, Einkommen erzielen ist für junge Menschen, die erstmalig Geld verdienen, ein wichtiger Aspekt auf dem Weg in ein eigenständiges Leben. Dies sollte unter Berücksichtigung von religiösen und ethischen Aspekten auch im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen zur Sprache kommen.

Die Module befassen sich mit Themen wie Verschuldung, der Vereinbarkeit von Arbeit und Beruf, der Vereinbarkeit von Reichtum und christlicher Lebenspraxis, unterschiedlichen Lebensmodellen oder der Frage, ob Geld wirklich glücklich macht. Sie sind eng an der Lebenswelt und am Erfahrungshorizont junger Auszubildender orientiert. Konsequent wird nach biblischer bzw. christlicher Orientierung gefragt: Welche Wegweisungen in der christlich-biblischen Tradition gibt es bei den vielfältigen Fragestellungen?

Mehr Infos zum Buch

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
RU praktisch - Berufliche Schulen.