Wolfgang Alt

Prof. i. R. Wolfgang Alt lehrte bis 2012 Theoretische Biologie an der Universität Bonn.

Vita

Prof. i. R. Wolfgang Alt wechselte nach Studium der Mathematik, Philosophie und Physik an der Universität Göttingen als Diplom-Mathematiker an die Universitäten Münster und Heidelberg, wo er 1973 seine Promotion bzw. 1980 seine Habilitation in Angewandter Mathematik erhielt und die Mathematische Biologie aufbaute. Seit seiner Berufung 1986 an die Universität Bonn auf eine Professur für Theoretische Biologie wirkte er dort fachübergreifend als mathematischer Modellierer, biologischer Systemtheoretiker und Wissenschaftshistoriker, zeitweise auch als Präsident der European Society for Mathematical and Theoretical Biology.

Alle Titel des Autors

  (1 Titel)
Produktform:
Sortieren nach: