Recommend

Wolfgang Sandberger, Laurenz Lütteken (Ed.)

Göttinger Händel-Beiträge, Band 17

Jahrbuch/Yearbook 2016

1. Edition 2016
128 pages
ISBN 978-3-525-27834-5
Vandenhoeck & Ruprecht

Göttinger Händel-Beiträge. - Band 017

35,00 €
If you have placed a standing order for the series: 32,50 €
PDF eBook 27,99 € BUY

Die Zahl der titelgebenden Frauengestalten im Werk Händels ist bemerkenswert, von der ersten Oper Almira (1705) bis zum letzten Melodramma Deidamia (1740), ergänzt um Esther, Deborah oder Athalia. In den Beiträgen der GHB 2016 wird der Frauengestalt in der Musik zur Zeit Händels nachgespürt, geleitet von den zentralen ästhetischen Begriffen ‚empfindsam‘, ‚heroisch‘ und ‚erhaben‘. Zudem finden sich Studien von Hans Joachim Marx und Ton Koopman, neben der üblichen Bibliografie und den Mitteilungen aus der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V.
 

More info on book

Media library

Downloads
Title info (PDF)
Reader comments  


Enter own comment


Enter own comment

Your name:*
Your e-mail:*
Your comment:*
Security code:* Please enter security code

No HTML code or URLs are allowed in comments. Reader comments are published only after approval of the publisher.


Further books in this series
Göttinger Händel-Beiträge.