Recommend

Further books

Editor biography

Magne Sæbø


Magne Sæbø

Dr. theol. Magne Sæbø is Professor emer. for Old Testament Studies at the MF Norwegian School of Theology and former President of the International Organization for the Study of the Old Testament (1995–1998).


More info on editor

Magne Sæbø (Ed.)

Hebrew Bible/Old Testament - komplett

Vol. I-III

1. Edition 2014
4391 pages
ISBN 978-3-525-54024-4
Vandenhoeck & Ruprecht

Hebrew Bible / Old Testament. - Volume I-III, Part cpl.

585,00 €

Der erste Teil des Projekts Hebräische Bibel/Altes Testament befasst sich mit Fragen des Kanons im Hinblick auf dessen Interpretation aus jüdischer, neutastamentarischer, rabbinischer und patristischer Sicht und umfasst die Zeit bis Augustinus. In Band 2 tragen bekannte jüdische, protestantische und römisch katholische Wissenschaftler aus Nordamerika, Israel und verschiedenen europäischen Ländern zur Frage der mittalterlichen Interpretation und Exegese der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments (5. bis Ende des 12. Jahrhunderts) bei. Geographisch decken sie den Großteil der zur Zeit der Renaissance bis zu Aufklärung bekannten Welt ab: von Syrien bis Spanien, von Rom bis zu Rhein und Seine. Im vorletzten Teil III/1 wird die lange und komplexe Geschichte der Rezeption und Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments durch die verschiedenen Zeitalter bis zur besonderen Situation des 19. Jahrhunderts mit seinen neuen exegetischen Methoden und Problemen nachverfolgt. Ein breiteres historisches Wissen in vielen Bereichen und ein sich ausweitender kultureller Kontext führten zu dem Phänomen, dass »Geschichte« zum Objekt einer bisher ungekannten Faszination wurde; »Geschichte« wurde zum neuen Schlüsselkonzept - teils in Form des »Historismus«. Im Hinblick auf  die Bibelkunde im Allgemeinen und die Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments im Besonderen entstand ein entschieden historisch-kritischer Ansatz, der Spannungen zwischen den neuen Methoden und der traditionellen, schriftgläubigen Interpretation der Kirche hervorbrachte. Dies wiederum führte zu relativ heftigen Kontroversen zwischen den einander gegenüber stehenden Fronten. Die Indices (Namen, Themen, Verweise auf biblische Quellen und ein breite Sammlung an relevanter Literatur) stehen für die Vielfalt der hier angebotenen Information.
 

More info on book

Media library

Reader comments  


David Lincicum  17.09.2014 22:35  o´clock
This is a wonderful, authoritative series. I hope V&R will seriously consider making it available in paperback when the final volume has been published so that individual scholars can consider purchasing it as well.

Enter own comment


Enter own comment

Your name:*
Your e-mail:*
Your comment:*
Security code:* Please enter security code

No HTML code or URLs are allowed in comments. Reader comments are published only after approval of the publisher.


Further books in this series
Hebrew Bible / Old Testament.