Recommend

Further books

Ralph Weber, Martin Beckstein

Politische Ideengeschichte

Interpretationsansätze in der Praxis

1. Edition 2014
249 pages
ISBN 978-3-8252-4174-2
V&R UTB

9,99 €
PDF eBook 15,99 €  

Was macht einen politischen Text eigentlich aus? Ist es bedeutsam, von wem oder für wen er geschrieben wurde? Versteht man Platons Politikos nur dann, wenn man von seiner Reise nach Syrakus weiß? Oder ist es einfach ein Text, der unabhängig von biografischen und gesellschaftlichen Kontexten Relevanz besitzt? Solche Fragen wirken sich signifikant auf die Interpretation eines Textes aus. Das Buch stellt die wichtigsten Interpretationsansätze vor und wendet sie beispielhaft an konkreten Texten an.

More info on book

Media library

Downloads
Title info (PDF)
Reviews    
»Der schnörkellose Stil verbindet Klarheit, Logik, Präzision und möglichste Vermeidung eines Fachjargons zu einem angenehm lesbaren Text, wie er gerade im politologischen Umfeld nicht oft zu finden ist. Das Lehr- und Lesebuch ist in Struktur und Stil vorbildhaft.«
(Stefan Malfér)
Das Historisch-Politische Buch, Heft: 3 (2016)


Reader comments  


Enter own comment


Enter own comment

Your name:*
Your e-mail:*
Your comment:*
Security code:* Please enter security code

No HTML code or URLs are allowed in comments. Reader comments are published only after approval of the publisher.